Personal Branding
Inhalte

Gute Marken kann man sich merken, sie müssen aber auch in den digitalen Medien gefunden werden – Google, Facebook & Co sollten zur Webpräsenz der Marke führen. Das gilt für Product & Service Brands genauso wie für Personal Brands.

puzzle-3223941_640

Hintergrund

„Die Welt verändert sich mit rasanter Geschwindigkeit. Das schnelle Auffinden von Kenntnissen und intellektuellen Fähigkeiten einzelner Personen, deren Leistungen auf einem bestimmten Fachgebiet weit über dem Durchschnitt liegen, wird zum Schlüsselerfolgsfaktor für Unternehmen.“ (Lackes)
ipad-820272_640

Personal Branding in den digitalen Medien

„Die Killerapplikationen der Mobilkommunikations- und Informationsindustrie von morgen werden nicht Hardwaregeräte oder Softwareprogramme sein, sondern soziale Praktiken. Die weitreichendsten Veränderungen werden (…) aus der Art von Beziehungen, Unternehmen, Gemeinschaften und Märkten entstehen, welche die Infrastruktur ermöglicht.“ (Rheingold)
step-3183039_640

Allgemeine Schritte zum Personal Brand

Der Aufbau einer Personenmarke setzt eine intensive Auseinandersetzung mit der Persönlichkeit voraus – Stärken, Schwächen, Persönliche Werte, Passion u.v.m. Wir zeigen Ihnen die Erfolgsfaktoren für Personal Brands.
hexagon-3286025_640

Konkrete Schritte zum Personal Brand - Social Media

Personal Branding basiert auf nachhaltiger und solider Netzwerkarbeit und einer Kommunikation mit hoher Nutzerrelevanz. Doch zuerst müssen die Profile in den sozialen Netzwerken mit Konsequenz und handwerklich sauber aufgebaut werden. Wir stellen die Tools vor.
home-office-336377_640

Konkrete Schritte zum Personal Brand - Blog

Die Startseite ist als Homebase der Personal Brand die Webseite, die am meisten aufgerufen wird. Wir geben Tipps, wie Sie am besten darstellen, wer hinter der Visitenkarte steht und was der Nutzer hier finden kann. Ein kurzer Blick muss genügen, um Ihre Kompetenz ‚rüberzubringen‘.
social-media-1744854_640

Experteninterviews

Internationale Top-Manager haben mit qualitativen Experten-Interviews die quantitativ erfolgreichen Praxisexperimente flankiert. Forschungsgegenstand war die Validierung der Erfolgsfaktoren, die wichtig sind, um eine Personal Brand zu erstellen und zu unterhalten.
business-3189797_640

Handlungsempfehlungen

Praktische Handlungsempfehlungen schließen Teil 1 unseres Buches ab – Bewusstsein für Personal Branding, Bilder, Blog, Social Media, Contentstrategie, Tools, Aufwand und Zusammenspiel von Personal Brand und Unternehmen sind die Eckpfeiler – ohne professionell aufgesetzte Prozesse geht leider im Personal Branding auch nichts!
technology-3200401_640

Co-Autorenbeiträge

10 Top Personal Branding Expertinnen und Experten konnten wir für Teil 2 gewinnen, darunter einige aktuelle LinkedIn Top Voices of the Year, vielgelesene Autoren & erfolgreiche Berater. Alle sind echte & digitale High Performer, die über ihre persönlichen Erfahrungen berichten und ihre Geheimtipps mit uns teilen.

Personal Branding

Vorwort von Jörg Löhr

Im Zeitalter der Digitalisierung wird der Mensch keineswegs weniger wichtig.

Ganz im Gegenteil: Je komplexer die Welt, je schwieriger die zu lösenden Aufgaben, desto mehr brauchen Unternehmen genau die richtigen Personen, um ihre Herausforderungen zu meistern. Generalisten dürften deshalb an Bedeutung verlieren, echte Experten dagegen gewinnen. Die nämlich wissen auch dann weiter, wenn die Maschinen und Computer am Ende ihrer „Weisheit“ sind. Neben dem Fachlichen entscheidet dabei auch die Persönlichkeit, denn wir werden immer mehr kooperieren, statt alleine im stillen Kämmerlein eine Lösung auszubrüten.

  • Wie aber findet man diese echten Experten?
  • Wie unterscheidet man sie von denen, die lediglich Standard liefern?
  • Wie profiliert man hervorragende Experten, wenn sie bereits Teil des Teams sind?

Das sind genau die Fragen, die zum Personal Branding führen. Marvin Eichsteller hat mit diesem Thema wohl eines der wichtigsten der nächsten Jahre aufgegriffen. Was bei Produkten und Dienstleistungen schon lange klar ist, wird sich auch bei den Menschen im Unternehmen erweisen: Starken Personenmarken gehört die Zukunft! Sie werden künftig genauso unverzichtbar sein wie Corporate Brands und Product Brands.

Bloße Werbung will bei den Angeboten keiner mehr sehen und sie wird auch Menschen, die ihre Leistungen anbieten, nichts mehr nützen. Genauso wenig reicht es aus, einfach nur wichtig zu wirken.

  • Gefragt ist Authentizität.
  • Gefragt ist das, was den Einzelnen einzigartig macht.
  • Gefragt sind Personenmarken, die diesen Namen verdienen.

Bei dieser Analyse bleibt aber Eichsteller nicht stehen. Er zeigt, wie sich solche Personenmarken aufbauen lassen – natürlich vor allem in den digitalen Medien, in denen heute schon und noch viel mehr morgen jede Markenbildung stattfinden wird.

Der Autor und seine Co-Autoren lassen all ihre Kompetenz, all ihre Erfahrungen in dieses Werk einfließen. Es ist unheimlich systematisch, umfassend und sehr praxisnah. Ja, für mich hat es das Potenzial, zu einem neuen Marketing-Standardwerk zu werden.

Marketing? Ja, denn das wird in Zukunft wesentlich Personal Branding sein.

Jörg Löhr
www.joerg-loehr.com

0
Co Autoren
0
+
Seiten
0
Personal Branding Buch

Personal Branding
Unsere Autoren

Jasmin Arensmeier

Jasmin Arensmeier

Conceptioner & Consultant

Jasmin Arensmeier ist selbstständige Konzepterin, Autorin und Bloggerin mit ihrem Blog TEA&TWIGS, bei dem sich alles um die Themen Lifestyle, Achtsamkeit und Design dreht. Seit 2015 lebt und arbeitet die deutsche Freiberuflerin in London und strukturiert ihren Alltag als Kreative selbst mit dem Bullet Journal. Der erfolgreiche Blog wird von einem YouTube Channel flankiert, der mehr als 79.000 reguläre Abonnenten erreicht.
Ingrid Blessing

Ingrid Blessing

Corporate Communications and Digital Media Expert

20 Jahre Erfahrung in Marketing und Kommunikation. Nach mehreren Stationen in der Verlags- und Medienbranche war die studierte Philologin als Project Manager und Teamleiterin in unterschiedlichen Branchen tätig, bis sie 2002 als Head of Corporate Communications beim Beratungsunternehmen Detecon International startete.
Guido Bossbach

Guido Bosbach

Management Consulting & Enabling | LinkedIn Top Voice 2017 in D-A-CH

Berater & Mentor für Top-Management und deren Ausrichtung auf die Zukunft, führender Experte für zeitgemäße Formen erfolgreicher Zusammenarbeit, Mentor und Coach für Management-, Leadership- und Organisationssysteme und organisationsindividuelle Entwicklungskonzepte.
martina cleven marketing consulting

Martina Cleven

Strategie-Beraterin, Inhaberin von MC Marketing Consulting

Sparring-Partner für Strategie-Entwicklung in der internationalen Konsumgüterindustrie. Themen: Marken-Positionierung, Innovationsentwicklung, Marken-Architektur, Portfolio-Strategie. Seit knapp 20 Jahren selbständig, davor 10 Jahre bei Blue Chip Konzernen im Brand Management.
pXCPwG3h_400x400

Prof. Harald Eichsteller

Professor für Internationales Medienmanagement

Professor für Internationales Medienmanagement, Studiendekan Medienmaster an der HdM Stuttgart, 20 Jahre Erfahrung in Industrie, Medien, Agenturen, u.a. als Strategiechef von RTL Television und ARAL. Vorsitzender und Co-Founder Fachgruppe Zertifizierter Aufsichtsrat – Deutsche Börse AG im Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat AdAR.
Marvin_Eichsteller

Marvin Eichsteller

Co-Founder at BE² Elektromobilitätsgesellschaft UG | LinkedIn Top Voice 2017 in D-A-CH | IT Professional bei ALDI Süd

Sportaffiner Media-Projektmanager und Gründer von MJPE Design & BE² Elektromobilitätsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt). Als IT Professional bei ALDI Süd seit März 2017 Einsatz in den Themenfeldern Web, SEO & Projektmanagement.
Randolf Jesse

Randolf Jessl

Advisor | Director | Founder Auctority GmbH

Über 20 Jahre Erfahrung und Erfolg als Journalist, Medienmacher und Medienmanager . Er unterstützt in Thought Leadership-Programmen Menschen und Organisationen darin, mit ihrem Wissen und ihren Ideen in Führung zu gehen.
tanja-knob-foto.1024x1024

Tanja Knob

Managing Director bei CAMAO AG

Romanistin, Germanistin, Magister Artium, gestrandet in der Kommunikations-, Medien- und Werbebranche, wirkt und gestaltet erfolgreich seit über 20 Jahren und berät namhafte Werbetreibende aus DACH rund um Fragen zu Markenbildung, Kommunikation und effiziente Zielgruppenansprache.
Teil2-20-Abb1

Steve Kroeger

Unternehmercoach | Vortragsredner| Bergsteiger | Bestsellerautor

Für das einzigartige Motivationskonzept „7 SUMMITS Strategie“ und sein gleichnamiges Buch hat Steve Kroeger bis heute sechs Awards gewonnen – darunter den „Award of Excellence in further Education“ und den Rednerpreis 2015 als „Best Brand“, sowie 2016 als „Best Performer“. Sein Buch „Die 7 SUMMITS Strategie – Mit Leichtigkeit persönliche Gipfel erreichen“ ist in elf Ländern erschienen und in drei Sprachen erhältlich.
Jürgen Seitz

Prof. Dr. Jürgen Seitz

Professor for Marketing, Media and Digital Industries

Professor für Marketing, Medien und Digitale Wirtschaft an der HdM Stuttgart. Schwerpunkte in den Bereichen Marketing, Internetkonzepte und -strategien, Onlinemarketing und Verhandlungsführung. 13 Jahre Praxiserfahrung, u.a. als Gründer und Geschäftsführer der United Internet Dialog, Microsoft und Web.de..
marc-wagner-foto

Marc Wagner

Managing Partner; Member of the international Management Board bei Detecon International GmbH

Marc  verantwortet die Practice Company ReBuilding und begleitet Unternehmen bei der Digitalen Transformation rund um die Themen digitale Ökosystem, Innovation und zukunftsfähige Arbeitsorganisationen und ist zudem für den Themenkomplex „Social Communication“ verantwortlich.

Weitere Bücher unserer Autoren

Get In Touch!

Wie baut man Experten als Personenmarke in den digitalen Medien auf?

Die Antwort finden Sie in diesem Buch.

Addresse

Herstellung und Satz: Bundesanzeiger Verlag, Köln
Druck und buchbinderische Verarbeitung: tbd
Titelabbildung: © Kaesler Media / Fotolia
Printed in Germany